Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Warface Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Neben dem Versus Modus hat Warface auch einen Co-op, in den man mit 4 anderen Spielern gegen verschiedene KI Einheiten antritt. Der Co-op ist auserdem der Wichtigste "Kronen" Lieferant.

Der Co-op ist wiederrum in zwei teile geteilt den normalen co-op Modus mit rotierenen Missionen sowie den Überlebens Modus.

Co-op[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der normale co-op besteht aus 2 Missionen des normalen , 1 Anspruchsvollen und einer Hardcore Mission.Die Missionen Rorieren täglich jedoch kommt meist 1 mission am nächsten Tag auf einem höheren Schwierigkeitsgrad. Außerdem ist noch eine Einführungsmission vorhanden.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jede Mission beginnt damit das das Team mit einem Hubschrauber eingeflogen wird. Danach muss man unterschiedliche Aufträge erfüllen , oder sich einfach nur duch schießen. Am ende wird man wieder abgeholt , und das spiel begint ein 2. mal in einem anderen gebiet.Zusätzlich zu den normalen auftägen um voran zu kommen gibt es auch noch optionale ziele , die meist ein wenig schwerer sind, diese erhöhen die Belohnung am ende.

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Direkt ins Kreuzfeuer
  • Kampflinien
  • Liquidator
  • Pusher
  • ...

Überleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Überlebensmodus besteht derzeitig aus 3 Missionen , die alle recht schwer sind. Der fokus dieser missionen liegt meist auf "Tower defens" , hier solte man sich gut mit den mitspielern absprechen , um nicht überrannt zu werden.Und um das ganze noch schwerer zu machen bestehen muss für jeden versuch eine Zugangsmünze verwendet werden.

Berleben.png

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.